top of page

WAS WIR IM SUDAN TUN

Project Humanity e.V. stellt Nahrungsmittel, Kleidung, Schulmaterial und medizinische Versorgung für bedürftige Menschen in Afrika bereit.

COUNTRY
BRIEF
.

Der Sudan befindet sich in einer humanitären Krise, da fast ein Viertel der Bevölkerung in Not ist. Trotz seiner beträchtlichen natürlichen Ressourcen bleibt der Sudan eines der ärmsten Länder der Welt mit einem Human Development Index von 170 von 189 Ländern. Die Armut im Sudan ist das Ergebnis von mehr als drei Jahrzehnten Bürgerkrieg und Zerstörung. Die politischen Unruhen im Jahr 2019 führten zu einer Wirtschaftskrise und dem Sturz des ehemaligen Präsidenten Omar Al-Bashir, aber die anhaltende Wirtschaftskrise betrifft weiterhin Millionen von Sudanesen.

Bei einer Bevölkerung von 42 Millionen Menschen befinden sich 9,3 Millionen Menschen im Sudan in einer humanitären Krise. Es gibt 6,2 Millionen Menschen, deren Nahrungsversorgung nicht gesichert ist, 2,5 Millionen intern Vertriebene und 2,4 Millionen Kinder, die an chronischer Unterernährung leiden.

Project Humanity setzt sich dafür ein, den Menschen im Sudan zu helfen, die Armut zu bekämpfen und ihren Lebensstandard zu verbessern.

UNSERE
PROGRAMME .

Nahrung & Wasser

Das Recht auf Wasser und Nahrung ist unabdingbar für ein menschenwürdiges Leben. Wir kämpfen für einen sicheren und stetigen Zugang zu Wasser und Nahrung.

Medizinisch
Versorgung

Die meisten Krankheiten in einkommensschwächeren Ländern werden durch Armut verursacht. Viele Krankheiten sind vermeidbar oder mit bereits vorhandenen Medikamenten behandelbar.

Bildung

Bildung ist ein Menschenrecht, das für alle zugänglich sein sollte. Alle Kinder sollten die Möglichkeit haben, die Schule zu besuchen, unabhängig davon, wie arm sie sind.

WIE WIR 
GELD SAMMELN .

Project Humanity sammelt Geld durch Spenden und Veranstaltungen, bei denen Freiwillige selbst hergestellte Produkte wie Marmelade, afrikanische Backwaren und selbstgemachten Schmuck verkaufen. Mit dem Kauf dieser einzigartigen und selbst hergestellten Produkte können Sie unsere Mission tatkräftig unterstützen.

HANDELN SIE JETZT!

Extreme Armut

in Afrika bekämpfen

bottom of page